Zu Besuch im Land der Hufschuhe

V.l.n.r. : Bernd Jung, Garrett Ford, Lisa Ford, Rusty Todt, Kevin Myers, Brian Mueller, Christoph Schork

„Ein unvergesslicher Abend mit Freunden und ich habe noch nie so viel Hufschuh-Kompetenz an einem Tisch erlebt, wobei wir an dem Abend über Hufschuhe gar nicht gesprochen hatten…“

Ich war vor 3 Wochen in Colorado und hatte Gelegenheit viele schöne Bilder zu machen, wovon ich das eine oder andere hier auch veröffentlichen werde. Auf meiner Facebook Seite sind die meißten davon bereits zu sehen.

Das Bild oben zeigt eine Gruppe von Freunden bei einem Abendessen im Haus von Kevin und Rusty in ca,. 3.000 m Höhe. Der Abend war ein unvergessliches Erlebnis und ich bin froh, dass ich da im Winter nicht Schnee räumen muss ! Ich habe nun endlich verstanden was die Menschen dort unter Trail Riding verstehen und die Reitwege in Colorado scheinen NUR aus Trails in einer Höhe > 3.000 m zu bestehen. Jedenfalls habe ich jeden Tag neue Landkarten von 3.000-ern gesehen auf denen man wieder mal einen neuen Trail ausprobieren könnte…

Es macht aber auch einen Riesenspaß sich dort in den Bergen zu bewegen, ob mit oder ohne Pferd ! Traumhafte Landschaften und eine unvergleichliche Vegetation lassen einen die Zeit vergessen. Lediglich die Lunge meldet sich von Zeit zu Zeit, wenn man zu Fuß unterwegs ist, denn die Luft ist schon recht „dünn“ da oben.

2012 wird wieder ein sehr spannendes „Hufschuh-Jahr“ werden – mehr dazu, wenn es soweit ist !
___________________

© Bernd Jung HUFCHECK.DE